Gottesdienste im Mai 2021

Präsenzgottesdienste in geschlossenen Räumen ausgesetzt

Laut aktuellem Pandemiestufenplan der Diözese (www.drs.de) können bei einer 7-Tage-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 200 innerhalb eines Landkreises keine Präsenzgottesdienste in unseren Kirchen stattfinden. Diese Marke wurde nun überschritten und somit müssen leider die Gottesdienst in unseren Kirchen bis auf Weiteres ausgesetzt werden. Präsenzgottesdienste in den Kirchen sind dann wieder möglich, wenn der Wert von 200 an 5 Tagen in Folge unterschritten wird. Wir verweisen auf die Gottesdienstübertragungen im Internet und Fernsehen besonders auf den Live-Stream sonntags um 09:30 aus dem Dom (Zugang über die Seite der Diözese www.drs.de) und um 10:30 aus St. Moriz auf YouTube (über diesen Link erreichbar: https://www.youtube.com/channel/UCrUygzLZ-5DBMbEoyiyGf1g). Über unsere Homepage und die Tagespresse werden Sie informiert, sobald wieder Präsenzgottesdienste in unseren Kirchen gefeiert werden können.

Sonntag, 2. Mai 2021 (5. Sonntag der Osterzeit)

09:30 Uhr Messfeier - entfällt -

Dienstag, 4. Mai 2021

18:30 Uhr Maiandacht, gestaltet vom Kath. Frauenbund

Samstag, 8. Mai 2021

18:30 Uhr Sonntagvorabendmesse vom 6. Sonntag der Osterzeit

Donnerstag, 13. Mai 2021 Christi Himmelfahrt

09:30 Uhr Messfeier (die Flurprozession entfällt in diesem Jahr)

Sonntag, 16. Mai 2021 (7. Sonntag der Osterzeit)

09:30 Uhr Messfeier

Samstag, 22. Mai 2021

18:30 Uhr Sonntagvorabendmesse von Pfingsten

Montag, 24. Mai 2021 Pfingstmontag

09:30 Uhr Messfeier

Sonntag, 30. Mai 2021 Dreifaltigkeitssonntag

09:30 Uhr Messfeier

Gottesdienste im Fernsehen, Internet und Radio

ewtn.de - Übertragung von Gottesdiensten und geistlichen Angeboten. Das Angebot ist per Kabel und Satellit im Fernseher zu empfangen.

katholisch.de (Gottesdienst-Übersicht)

ZDF oder bibel.tv  - Übertragung von Gottesdiensten am Sonntagmorgen

domradio.de - Radiosender, überträgt Gottesdienste aus dem Kölner Dom.

horeb.org - Geistliches Radio, zu empfangen über eine App oder über Satellit