Kinderhaus Seebronn

Am vergangen Donnerstag, 14. Oktober, konnten wir planmäßig Richtfest feiern. Wie auch schon der Spatenstich, so durfte Corona bedingt nur im kleinsten Kreise mit geladenen Gästen gefeiert werden. Bei strahlendem Sonnenschein wurde der Namen unseres neuen Kinderhauses preisgegeben. Wie auch der Kirchenpatron von der Seebronner Kirchengemeinde, so wird auch das neue Kinderhaus St. Jakobus heißen.
Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des Bauausschusses, Dr. Betz, durften wir viele Grußworte entgegennehmen, u.a. von OB Neher (Stadt), Herrn Jüttner (Bischöfliches Ordinariat), Herrn Will (Verwaltungszentrum) und dem neuen Leiter des Kinderhauses Herrn Auer. Das Segensgebet sprach Dompfarrer Kiebler.
Wir freuen uns schon heute auf den Einzug, wenn das großzügige, helle Haus mit vielen Kindern belebt wird. Das wird – so ist der Plan – zum neuen Schuljahr 2022/23 soweit sein!